FERIEN

so nachdem ihr schon lang nichts mehr von mir gehört habe, muss ich jetzt mal wieder etwas bloggen ;-)

Ich bin seit Montag aus meinem Urlaub zurück und hatte bisher auch noch keine zeit, obwohl doch ferien sind, aber meion schatz war die ganze woche bei mir, da ich ja sturmfrei habe

 

fange jetzt aber erst mal an zu erzählen, wie es im urlaub war.

also wir sind freitags nach der schule direkt losgefahren... vorher hab ich noch eine net so dolle englisch-klausur wiedergekriegt : 6p aber naja gut jetzt kann ich es auch net mehr ändern. wie gesagt direkt nach der schule losgefahren und waren dann auch drei einhalb stunden unterwegs... meine tante hat mich dann bei meiner omau nd meinem opa abgeholt und haben dort Kaffe getrunken und sekt^^ waren dann später eine recht lustige gesellschaft...aber naja gut^^ die sind wir ja eh meistens, besinders wenn meine tante und ich aufeinandertreffen, gibt es immer viel zu lachen^^. sind dann nach ein paar stunden dann nach grünenplan gefahren wo ich nun die nächsten 11 tage verbringen sollte...zusammen mit meiner tante heidi und ihren beiden kindern justine und isabell. und was soll ich sagen, obwohl man es nicht als urlaub bezeichnen kann hat mir es doch richtig gut getan, mal wieder dort oben zu sein.... wir sind einmal schwimmen und mehrere male shoppen gegangen, haben viele gesellschftsspiele gespielt und ich hab mich in meiner entwicklung rückschritte gemacht denn ich hab das erste mal in meinem leben ostereier gesucht und noch schlimmer: ich hab mit meinen Kusinnen Wendy, Hanni&Nanni und diverse andere Kassetten gehört...was soll man dazu noch sagen ^^

ostermontag bin ich dann nach einer dreistündigen zugfahrt wieder daheim gewesen und eine heiße dusche, und eine fernsehserie später hab ich endlich meinen schatz wieder gesehn der nun die woche bis freitag mit mir verbrachte.... und wir hatten jede menge spass.... dienstags waren wor shoppen, daniel hat sich inline-skates, und zwei DVDs gekauft... eine davon haben wir auch noch geschaut..... mittwochs sind wir um 11 aufgestanden und sind gegen halb drei mit martin, kim und caro picknicken gegangen... wir  haben dann dort die skates ausprobiert und basketball gespielt. die mädels gegen die jungs..wir mädels haben natürlich gewonnen *smile*  

martin und kim waren dann auch noch mit bei mir und wir haben eine DVD geschaut und dann später uns denn sonnenuntegang bei den windrädern angeschaut *ramondisch* ^^

 

donnerstags sind wir dann  mit daniels mum, marvin , wolfgang und sally ins mathematikum anch gießen gefahren. war eigtl ganz lustig aber daniel und ich hasben von den batel-spielchen nichts hingekriegt. nun stellt sich die frage: Liegt das an unserer mangelnden intelligenz? die frage haben wir leider noch nicht beantwortet gekriegt. is ja eigtl ach egal. dannach sind wir bei mc donalds was essen gegangen und dann in babenhausen minigolfen.abends sind wir dann mit den skates zum römerhof gefahren. so das war die woche bisher guckenb was jetzt die letzten 3 tage noch bringen

 

bye 

 

@schatz: fand die woche mit dir total toll. ich liebe dich :-*

 

 

13.4.07 15:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen